logo
 
 

Wer

Sportpsychologisches Training und Mental Coaching bietet sich für LeistungssportlerInnen und auch FreizeitsportlerInnen an, die:


Mentales Coaching eignet sich auch für Menschen, die im Alltag oder im Beruf an Themen wie Emotionsregulierung, Umgang mit Angst und Nervosität, Zielsetzungen, Motivation usw. arbeiten möchten.

Wenn es schon konkrete Wünsche und Vorstellungen vom Sportler, von der Sportlerin gibt, an denen er bzw. sie arbeiten möchte – sehr gut!

Wenn wir gemeinsam herausfinden sollen, welche Potentiale wir fördern sollen – super!

The successful warrior is the average man, with laser-like focus.

Bruce Lee

Die Betreuung kann für eine ganze Saison oder länger, für die Saisonvor- und -Nachbereitung, Trainingslager oder auch für Einzeltermine zu klar definierten Problemstellungen stattfinden.

Folgende Settings biete ich an: